Philipp Lucas
Weingut Lucashof

Weingut Lucashof

Wiesenweg 1a

67147 Forst an der Weinstraße

Tel.: 06326-336

weingut@lucashof.de

www.lucashof.de

Philosophie

Wenn Philipp Lucas sein Weinbaustudium in Geisenheim beendet hat und dann auf das elterliche Weingut in Forst zurückkehrt, wird er aus den Vollen schöpfen können. Mit Ungeheuer, Pechstein, Musenhang oder Hergottsacker besitzt die Familie beste Parzellen in den wertvollsten Lagen der Mittelhardt. Mehr als 90 Prozent der rund 23 Hektar großen Fläche sind mit Riesling bestockt und bieten mannigfache Möglichkeiten zum Herausarbeiten der verschiedenen Terroirs. Die Grundlage für seinen Beruf, der mutmaßlich auch zu seiner Berufung wird, hat der 24-Jährige bereits gelegt: Seine Ausbildung absolvierte er just bei solchen Weingütern, die sich voll und ganz dem unverwechselbaren Lagencharakter ihrer Weine verschrieben haben. Lucas wird ein schweres Erbe antreten und darauf bereitet er sich schon heute vor. Vor Kapriolen im Weinberg und Keller wird ihn das freilich nicht bewahren, aber er wird gelernt haben, besser damit umzugehen. Derweil wird ihn die Mitarbeit in der »Generation Pfalz“ auf andere, hoffentlich auch fruchtbare Gedanken für die Zukunft bringen – die Pfalz und die Weingenießer werden es ihm danken.